Artikel nach Datum gefiltert: Juli 2018 - Gymnasium Langenhagen

Auch Fußballer brauchen Latein! - Lateinwettstreit am Gymnasium Langenhagen

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6 und 7 des Gymnasiums mussten ganz schön knobeln; der alljährlich stattfindende Lateinwettkampf „Dekathlon linguae Latinae“ stand auf dem Programm. An zehn verschiedenen Stationen (deka – griechisch „10“) beschäftigten sie sich mit Aufgaben rund um die Antike und die lateinische Sprache. Diese Stationen werden traditionell überwiegend selbstständig von Schülerinnen und Schülern der Lateingruppen des 10. und 11. Jahrgangs betreut.

Der Zehnkampf in lateinischer Sprache, den es so schon seit 1992 am Gymnasium gibt, hatte es auch in diesem Jahr wieder in sich und war ziemlich umfangreich: eine Übersetzung erstellen, Endungen ergänzen, Vokabelbedeutungen nennen (auf Zeit) oder pantomimisch darstellen und raten, sich kleiden wie eine römische Familie. Außerdem mussten die Schüler/innen herausfinden – da ja gerade WM in Russland ist - , wo die Namen heutiger Fußballvereine ihren lateinischen Ursprung haben, z.B. Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf oder Juventus Turin.

Es siegte die Mannschaft „Imperatores Mundi Noti“ aus Jahrgang 6 mit Frederik Meuer, Bjarne Nordmann, Ali Eshak und Aram Ibrahim. Sie setzte sich mit ihren 861,5 Punkten sogar gegen die Siebtklässler durch und stellt den Schulsieger. Die Plätze 2 und 3 im Jg. 6 belegten die "puellae incredibiles" mit Paula Sandhoff Charlotte Dusche und Hanni Dao und die „Equi Victores“ mit Ajla Tupajic, Liza Braemer, Maximilian Kubica und Tom Marei.
Den Jahrgangssieg im 7. Jahrgang errang die Mannschaft „Dominae“ mit Sara Modaser, Marina Plazanic und Lia Rietschel mit 850 Punkten, gefolgt von „Victoriae“ mit Isabel Anitz, Melina Bodem, Jolina Dürkoop und Freya Gagelmann und „Quattuor archaeologicae“ mit Lilian Fichtner, Lisa Klein, Hannah Scharf und Caroline Stumm.

Am Ende dieses Vormittags freuten sich die siegreichen Schülerinnen und Schüler über die tollen Präsente (u.a. Lateintassen, Sachbücher, Spiele), die die Fachobfrau und Organisatorin Martina Essmann vorbereitet hatte.
(M. Essmann)

Sieger-im-Dekathlon-2018
alle-Preistrager-im-Dekathlon-2018

Publiziert in AKTUELLES

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement