22 Mai

Teams der RoboCup-AG erreichen bei Deutschen Meisterschaften tolle Ergebnisse - Team "RobotEye" gewinnt IAV-Sonderpreis

Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im RoboCup-Junior vom 02.-05. Mai in Magdeburg erreichten die zehn qualifizierten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Langenhagen beachtliche Ergebnisse in Ihren Wettbewerben.

Im onStage-Wettbewerb gewann unser Team "RobotEye" mit Ricarda Meyer, Jonas Backhaus, Jeremias Kuhtz, Alexander Otto und Philip Preczek den IAV-Sonderpreis für das beste technische Konzept.

In den Line-Wettbewerben erkämpften sich das Team "H.M.F." um Melina Bodem und Hanni Dao und das Team "Chillkröten" um Kevin Dürkoop, Jannik Fromme und Tim Fromme Platzierungen im guten Mittelfeld.

Insgesamt waren die vier anstrengenden Wettkampftage auf dem Messegelände in Magdeburg geprägt von Verbesserungen an den Robotern und an der Programmierung, um sich immer wieder auf die Veränderungen der Wettkampfbahnen vorzubereiten. Es wurde oft bis spät in die Nacht programmiert, entwickelt und gebastelt und so sind sogar schon neue Ideen für die nächste Generation von Robotern für 2020 geboren.

Die RoboCup-AG dankt dem Förderverein des Gymnasiums für seine tolle Unterstützung im gesamten Wettkampfjahr 2019 - ebenso wie auch unseren Ehemaligen Svenja und Sören Gaedcke, die den RoboCup-Teams auch in Magdeburg wieder einmal mit Rat und Tat zur Seite standen und auch als Freiwillige in die Organisation der Meisterschaften involviert waren.

 

2019-05-04-1430021
2019-05-04-2026071
IMG-20190505-WA0005
2019-05-05-1145131
2019-05-04-1619041
2019-05-05-1145431
2019-05-04-1618351
2019-05-04-1438451
2019-05-05-1401181
IMG-20190505-WA0008

Gelesen 533 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 23 Mai 2019 01:43

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement