15 Nov

Auf ins schöne Kroatien!

Mit einer guten Hälfte des 13. Jahrgangs fuhren wir mit dem Bus nach Kroatien, genauer gesagt auf die Halbinsel Krk. Nach einigen krankheitsbedingten Ausfällen begaben sich 48 Schülerinnen und Schüler sowie vier Lehrkräfte auf die planmäßig 18 Stunden lange Reise an die nördliche Adriaküste. Fünf Tage voller vielfältiger kultureller Erlebnisse und Sonnenschein erwarteten uns, wobei das Wetter laut Reiseführer Darko im Oktober oft schon verrückt spielt, gerade an der Küste – wir hatten also Glück. Nach ein paar anfänglichen Orientierungs- und Abspracheproblemen hat die gesamte Gruppe jedoch schnell zueinander gefunden und neben den schulischen Anteilen der Fahrt kam schnell echtes Urlaubsfeeling am Strand, im und auf dem Wasser und in Kroatiens beschaulichen Hafenstädten auf.

Ein echtes Highlight war der Nationalpark bei den Plitvicer Seen, der der Reisegruppe einiges an Ausdauer abverlangte, mit seinen Wasserfällen und wunderschönen Seen aber die Anstrengungen wettmachte. Ein Vortrag über die zunehmenden Schwierigkeiten bei Himmelsbeobachtungen und Lichtverschmutzung stimmte einige Schülerinnen und Schüler betroffen, doch noch am selben Abend zeigte sich die Milchstraße an der Küste unseres Ferienresorts – für einige zum ersten Mal, ebenso wie das Erhaschen einer echten Sternschnuppe dank des Orionidenschauers am 11. Oktober. Die Bootsfahrt am Tag darauf zur Hafenstadt Opatija lud zur Entspannung, Sightseeing und Shopping-Tour ein, bevor die vier 13. Klassen je einen Abend im Klassenverband verbrachten. Hier trafen sie sich zu Spielen, kroatischen Leckereien und manche lernten sogar einen kroatischen Volkstanz.

Diese genannten Eindrücke, gemeinsames Frühstück, Spiele- und Grillabende auf den großen Terrassen der Unterkünfte, Mario-Kart-Wettkämpfe auf den Busfahrten sowie tolle Gespräche, bei denen es mal nicht nur um die Schule ging, machten für alle Beteiligten die Kursfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

6
Jahrgangsfoto1
5
4
3
2

Gelesen 169 mal Letzte Änderung am Freitag, 17 November 2023 00:01

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Theodor-Heuss-Straße 51

    30853 Langenhagen

    Telefon: (0511) 700406 2000
    Fax: (0511) 700406 2099

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Auszeichnungen & Engagement