RoboCup-AG

Die RoboCup-AG erfreut sich am Gymnasium immer noch wachsender Beliebtheit und Zulauf durch viele Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen. In den letzten zehn Jahren konnte die RoboCup-AG auf nationaler und auf internationaler Ebene viele Erfolge und Preise einheimsen darunter sogar Weltmeistertitel und mehrfach der Gewinn der Deutschen Meisterschaften. Neben einer hohen Identifikation mit dem Gymnasium Langenhagen wird dabei stets die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler in verschiedensten Bereichen gefördert. Viele ehemalige „RoboCupper“ bleiben der AG auch nach ihrer Schulzeit verbunden.

Mit einer Teilnehmerzahl von etwa 45 - 50 Schülerinnen und Schülern, die sich über die Jahrgänge 5 – 12 verteilen, sind die betreuenden Lehrkräfte derzeit ausgelastet, sodass zum Schuljahreswechsel immer nur ein kleiner Teil an Neuaufnahmen in die AG erfolgen kann.

Der Grundgedanke der Arbeit in der RoboCup-AG ist die Vorbereitung aller Teilnehmer auf die RoboCup-Wettbewerbe, d.h. die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften in Hannover und die Deutschen Meisterschaften in Magdeburg selbst. Hierbei sind Zuverlässigkeit und Bereitschaft zur eigenständigen Mitarbeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Beteiligung in der AG.

Ansprechpartner für die AG sind: Thorsten Behrens, Torsten Hoch und Sascha Kretschmann.

Impressionen vom Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaften 2018 im Lichthof der Universität Hannover:

IMG201803061627471
IMG201803061625141
IMG201803061420121
IMG201803061615241
IMG201803061359091
IMG201803061359211
IMG201803051503141
IMG201803050928211

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement