Kunst

Das Fach Kunst am Gymnasium Langenhagen

Durch die zunehmende Ästhetisierung des Alltags, die Inszenierung virtueller Welten in den digitalen Medien, das Tempo, mit dem sich gesellschaftliche und technische Veränderungen vollziehen, das Entstehen neuer medialer Kommunikationsformen sowie die Digitalisierung nahezu aller Bilder, werden die Bildwelten, mit denen die jungen Menschen heute konfrontiert werden, immer komplexer. Diese „Bildwelten“ haben Einfluss auf Meinungsbildung, Konsumverhalten, Kommunikation, Sinnfindung, Weltdeutung, Ausdrucksvermögen von Menschen und schlussendlich auch die Berufsfindung des Einzelnen. Das Erkennen, Verstehen und kritische Hinterfragen ihrer Strukturen und Wirkungen, aber auch das Initiieren kreativer Prozesse sowie das Reflektieren von eigenen gestalterischen Mitteilungen, soll den Schülern und Schülerinnen im Fach Kunst vermittelt werden.

Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung stehen hierbei Bilder im Fach Kunst. Hierbei wird von einem erweiterten Bildbegriff ausgegangen, der verschiedenste Ausprägungen der Bildenden Kunst einbezieht: Werke der Malerei, der Grafik und der Plastik, der performativen Darstellungsformen und ihrer Zwischenbereiche sowie die künstlerische Fotografie, der künstlerische Film und andere mediale Ausdrucksformen. Darüber hinaus wird auch auf angewandte Kunst in den Bereichen gestaltete Umwelt, wie zum Beispiel Architektur und Design eingegangen. Mit einem differenzierenden Lernangebot wird den individuellen Lernbedürfnissen der Schülerinnen und Schüler Rechnung getragen.

Im Fach Kunst im Gymnasium Langenhagen stehen folgende Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen im Vordergrund:

Sehen lernen: Über die Analyse künstlerischer Errungenschaften lernen die Schülerinnen und Schüler Strukturen zu identifizieren und komplexe Bildgefüge zu durchdringen. Damit wird auch eine fächerübergreifende Fähigkeit erworben.

Imaginieren: Das innovative und kreative Denken wird über das Erlernen künstlerischer Strategien der Bildschöpfung gefördert.

Gestalten: Über experimentelle und spielerische Ansätze werden die Schülerinnen und Schüler an die Gestaltung herangeführt und können diese Ergebnisse in eine Bildplanung überführen.

Gemeinsam erfolgreich (soziale Kompetenz): Die Schülerinnen und Schüler lernen ihren eigenen und den Gruppenarbeitsprozess zu organisieren, eine Gruppe zu leiten oder sich in einen Arbeitsprozess zu integrieren.

Bildkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler lernen, sich in der Fülle der Bildwelten zu orientieren, die Bildsprachen zu entschlüsseln und unterschiedliche Epochen und Genres in ihrer Bildsprache zu unterscheiden.

Medienkompetenz: Bild und Film als Medien bergen hohe kreative, aber auch manipulative Potenziale. Im Kunstunterricht werden Kenntnisse, Fertigkeiten und Strategien bezüglich des bewussten Einsatzes gestalterischer Mittel erschlossen und reflektiert (z. B. durch digitale Bildbearbeitung, Layout, Komposition sowie Filmproduktion). Damit wird ein aktiv handelnder und zugleich kritisch reflektierender Umgang mit Bildern gefördert, der auch deren manipulative Möglichkeiten (Printmedien, Internet, Film) bewusst macht.

Außerschulische Lernorte und Zusammenarbeit

Der Fachbereich Kunst des Gymnasiums Langenhagen arbeitet an außerschulischen Lernorten mit verschiedenen Institutionen zusammen, z.B.: - Kunstverein Langenhagen, Hannover - Architektenkammer Hannover - Künstleratelier Berlin - Hannovers Museen: Museum Sprengel, Kestnergesellschaft Hannover, Museum für Design, …  

 

Museumsmodell-Sarah-Windolph

Museumsmodell-Sarah-Windolph​

Kartoffelkopf-Nicolas-Eggert

Kartoffelkopf-N.-Eggert​

Tonmedellierung

Tonmedellierung​

Realismus-Christina-Miliopoulou

Realismus-Christina-Miliopoulou​

DSC00037
Jahrgang---7-Nanas-bemalen

Jg 7-Nanas bemalen​

Jahrgang-8---Ich-als-Fabelwesen

Jg 8-Ich-als-Fabelwesen​

Jahrgang-7---Modellieren-in-Ton

Jg-7 - Modellieren-in-Ton​

JasminFeuermensch

JasminFeuermensch​

Jahrgang-8-Mein-Traumzimmer

Jg-8-Mein-Traumzimmer​

Museumsmodell-Sarah-Windolph Kartoffelkopf-Nicolas-Eggert Tonmedellierung Realismus-Christina-Miliopoulou DSC00037 Jahrgang---7-Nanas-bemalen Jahrgang-8---Ich-als-Fabelwesen Jahrgang-7---Modellieren-in-Ton JasminFeuermensch Jahrgang-8-Mein-Traumzimmer

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement