DELF

Was ist das DELF-Diplom?

DELF ist die Abkürzung für „Diplôme d’Etudes en Langue Française“ und ist ein Sprachzertifikat für Französisch als Fremdsprache, mit dem Schüler die Gelegenheit erhalten, ihr Sprachniveau gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens des Europarats (GER) nachzuweisen. Da Schulnoten in den verschiedenen Bundesländern und auch Schul(form)en nur eine begrenzte Aussagekraft haben können, bietet das Zertifikat, das vom französischen Bildungsministerium ausgestellt wird, Vergleichbarkeit, die vor allem zukünftige Arbeitgeber zu schätzen wissen. Besonders hervorzuheben ist auch, dass Inhaber des Diploms B2 von der Sprachprüfung an einer französischen Universität in der Regel befreit sind und auch an deutschen Universitäten ein Französischstudium ohne Eingangsprüfung beginnen können. Hiervon kann es allerdings Abweichungen geben, dies muss individuell erfragt werden.

Welche DELF-Niveaustufen bietet das Gymnasium Langenhagen an?

Die vier an unserer Schule erreichbaren Stufen des GER sind folgende:

Niveau… …bei G8 …bei G9 Beschreibung
 A1  7./8. Jg.  8. Jg.  Nachweis von Grundkenntnissen in einfachen Situationen
 A2  9. Jg.  9. Jg.   Nachweis über die Bewältigung von Alltagssituationen mit Hilfe elementarer Umgangsformen
 B1  10. Jg.  10./11. Jg.  Nachweis flexiblen Sprachgebrauchs in Alltagssituationen
 B2  11./12.Jg.  12./13. Jg.  Nachweis sprachlicher Gewandtheit und ausgeprägten Sprachbewusstseins

Wie werden die SchülerInnen auf die Prüfung vorbereitet?

Die Vorbereitung auf die DELF-Prüfung erfolgt im Rahmen einer AG. Die SchülerInnen werden in der Regel in zwei Gruppen eingeteilt (Gruppe A1/A2 bzw. B1/B2), die jeweils einmal im Monat nachmittags in einer Doppelstunde Aufgabenformate der DELF-Prüfung trainieren. Die Wochentage der Prüfungsvorbereitung werden zu Beginn des Schuljahres festgesetzt, damit die Termine mit möglichst vielen Stundenplänen der interessierten SchülerInnen kompatibel sind.

Wie bzw. wo erfolgt die Prüfung?

Die Prüfungen finden auf allen Niveaustufen in vier Kompetenzbereichen statt, die die SchülerInnen auch aus dem Französischunterricht kennen: Hörverstehen, Leseverstehen, Textproduktion und Sprechen.

Die Prüfung erfolgt an zwei unterschiedlichen Tagen, einmal in schriftlicher und anschließend in mündlicher Form. Die Anmeldung erfolgt über Frau Matthias in der DELF-AG. Da die Prüfungen in der Regel im Mai/Juni stattfinden, ist die Anmeldefrist meist im März/April desselben Jahres.

 

Delf 2019

Die Prüfung wird extern abgelegt, d.h. in Kooperation mit der VHS Langenhagen/Hannover und ist gebührenpflichtig.

Die DELF-Prüfungsgebühren staffeln sich gemäß Niveau und sind für das Jahr 2019 wie folgt festgelegt:

Niveau A1 A2 B1 B2
Gebühr in Euro 36 54 60 84

Der schriftliche Prüfungstermin wird der 25. Mai 2019 sein, die mündlichen Prüfungen wer-den zwischen dem 06. Mai und 20. Juni 2019 stattfinden. Die Anmeldefrist ist der 13. April 2019 (Ausschlussfrist).

Da die Anmeldung zur Prüfung über die Schule erfolgt, werden die Gebühren mit der Anmeldung zur Prüfung fällig und müssen direkt in der DELF AG bei Frau Matthias entrichtet werden.

 

Quellen: https://www.vhs-nds.de/index.php/termine-und-gebuehren-3.html

http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/delf.php

Berichte über DELF an unserer Schule:

DELF

pdf

2017_02_14_Echo_online_Übergabe_der_Delf_Zertifikate

Französisch "par excellence"
Größe: 262.05 KB
Aufrufe : 148
Hinzugefügt-Datum: 2017-11-03
pdf

2016_02_29_Echo_online_Sprachdiplom

Ein Studium ohne weitere Prüfung möglich
Größe: 265.10 KB
Aufrufe : 178
Hinzugefügt-Datum: 2017-11-03
pdf

2015_01_30_Echo_online_Diplom_in_Französisch

Diplom in Französisch
Größe: 260.48 KB
Aufrufe : 131
Hinzugefügt-Datum: 2017-11-03

Mehr Informationen zum Fach Französisch...hier klicken

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement