Konzepte

Beratungskonzept

Am Gymnasium Langenhagen können Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrkräfte auf ein umfassendes Beratungskonzept zurückgreifen, um bei Problemen angemessene Lösungen zu finden. Schulleitung, Lehrkräfte und Beratungskräfte bieten in ihren unterschiedlichen Kompetenzbereichen eine inhaltliche Klärung an und entwickeln gemeinsam mit Ratsuchenden praxisgerechte Lösungen, die intern oder extern umgesetzt werden. Grundsätzlich beraten und informieren jeweils diejenigen Personen in einem Bereich für den sie gemäß Aufgabenverteilung / Funktionsplan zuständig sind.

Das Beratungsangebot am Gymnasium Langenhagen steht auf mehreren Säulen:

1. Beratung ist ein Angebot, keine Verpflichtung!

2. Beratende müssen in der Beratung unabhängig sein!

3. Beratung ist vertraulich!

4. Beratung achtet die Zuständigkeitsstrukturen von Familie und Schule!

Berufsorientierungskonzept

Das Konzept der Berufsorientierung wird zur Zeit überarbeitet. Informationen zum Thema "Studium und Beruf" an unserer Schule finden Sie hier.

 

Fahrtenkonzept

Fahrtenkonzept , gültig ab dem Schuljahr 2017/18

Klassenfahrten Jahrgänge 6, 8, 10
Studienfahrt Jahrgang 12
Austauschfahrten   Frankreich, Spanien, Polen
Skikompaktkurs Jahrgang 11
Tagesfahrten, Exkursionen auf Antrag

Forderkonzept

Das Konzept der Begabungsförderung orientiert sich am Leitbild des Gymnasium Langenhagens. Wir setzen am Gymnasium Langenhagen auf die Eigenverantwortung der Schülerinnen und Schüler, sich ihren Talenten entsprechend zu entwickeln. Dazu bieten wir ein breites Spektrum an Möglichkeiten; sowohl mit internen als auch mit externen Partner.

Förderkonzept

Wir fördern unsere Schüler neben der individuellen Förderung jahrgangsbegleitend vor allem in den unteren Jahrgängen in den fachlichen Kernbereichen.

Hausaufgabenkonzept

Das Konzept des Gymnasium Langenhagen basiert auf dem Erlass „Hausaufgaben an allgemein bildenden Schulen“ RdErl. d. MK v. 22.03.2012 – 33-82 100 (SVBl. 2/2005 S.76) – VORIS 22410 - . Hausaufgaben orientieren sich direkt am Unterrichtsgeschehen und dienen vorrangig der Vertiefung der Unterrichtsinhalte und der Vorbereitung des neu zu Erlernenden sowie der Ausbildung zum selbständigen Arbeiten.
  • Hausaufgabenkonzept
  • Medien & Methodenkompetenz

    In den Schuljahrgängen 5 bis 10 sollen die Schülerinnen und Schüler fachübergreifende methodische Kompetenzen erwerben. Hierzu hat die Schule ein Medien- und Methodenkonzept entwickelt.

    Präventionskonzept

    Die Schulgemeinschaft hat ein aus mehreren verankerten Veranstaltungen zusammengesetztes Konzept entwickelt, das unseren Schülerinnen und Schülern soziale Kompetenzen vermittelt und präventiv gegen Gewalt und Sucht helfen soll.

     

    Hauptstelle

    • Gymnasium Langenhagen

      Konrad-Adenauer-Str. 21-23

      30853 Langenhagen

      Tel.: 0511. 7307 - 9670

      Fax: 0511. 7307 - 9667

      E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

    Außenstelle

    • Gymnasium Langenhagen

      Ada-Lessing-Platz 9

      30851 Langenhagen

    • Tel.: 0511. 72896-21

       

       

    Auszeichnungen & Engagement