Am 12. Dezember 2018 findet das diesjährige Teatime-Konzert statt:

Wir laden herzlich zum diesjährigen Teatime-Konzert in der Adventszeit mit Schülerinnen und Schülern der Musikprofile und der Oberstufenkurse Musik ein.

Bei Tee, Punsch und Plätzchen erwartet uns ein buntes Programm unterschiedlichster Musikrichtungen.

Das Konzert findet am 12. Dezember um 16 Uhr im großen Musikraum in der Konrad-Adenauer-Str. statt.

Wir freuen uns über zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer!

„Da berühren sich Himmel und Erde“ - Einladung zum Weihnachtsgottesdienst in der Pauluskirche!

Wir, die Religionskurse des neunten Jahrgangs, laden Euch herzlich zum Weihnachtsgottesdienst, am 20.12.2018 um 18.00 Uhr in der St.-Paulus-Kirche (Hindenburgstraße 85) ein.

Zum Thema „Da berühren sich Himmel und Erde“ haben wir mit vier OberstufenschülerInnen einen Gottesdienst geplant, der unter anderem ein selbstverfasstes Krippenspiel beinhaltet.

Wir hoffen, dass Ihr zahlreich erscheinen könnt.

Euer neunter Jahrgang

Die Helfen-AG des Gymnasiums sucht ständig nach neuen Projekten, mit denen sie Bedürftige im In- und Ausland unterstützen kann. Zu Weihnachten macht Päckchenpacken natürlich am meisten Spaß und deshalb haben sich Denis Stehr und seine Schülerinnen und Schüler entschlossen, dem Round Table Hannover mit seiner Aktion Kinder helfen Kindern zur Seite zu stehen. Fleißige Weihnachtswichtel aus allen Klassenstufen haben ihre Kinderzimmer durchforstet und nach Spielzeug für Kinder in Rumänien, Bulgarien und der Ukraine gesucht. Aber auch praktische Verbrauchsartikel wie Zahnbürsten und Seife konnten weihnachtlich verpackt den Helfern des Round Table übergeben werden, die jetzt in einem Konvoi in die betreffenden Länder fahren und dort Kinderaugen strahlen lassen.

Weitere Projekte der Helfen- AG sind im Moment die Obdachlosenhilfe und ein Besuch mit blinden Jugendlichen im Fußballstadion, wo man mit besonderen Brillen die Rolle eines blinden Menschen einnehmen konnte. Wer noch mehr Projektideen hat, kann sich gerne an das Gymnasium wenden unter info@gymnasium-langenhagen.de .

Im Bild: Denis Stehr mit seinen Schülern

Das war für alle eine spannende Erfahrung. Zum ersten Mal fand der Elternsprechtag des Gymnasiums fast ausschließlich auf dem neuen Containercampus, aber auch in den verbleibenden Fachräumen im Bestandsgebäude statt. Damit die Eltern sich zwischen Kunst- und Musiktrakt und den 3 Teilen des Campus nicht verliefen, hatten sich Freiwillige als Guides gemeldet, die alle unfallfrei an die entsprechenden Stellen lotsten. Allerdings wurde auch den Eltern klar, warum die Lehrerschaft, die ja auch noch die Außenstelle in der Hindenburgstraße bespielt, häufig so abgehetzt und nicht immer pünktlich zum Unterricht erscheinen kann.

Am Samstag machte der 12. Jahrgang aus der Not eine Tugend und veranstaltete in der noch kahlen Pausenhalle des Campus einen Flohmarkt. Bei Kakao und Brötchen konnten sich die die tapferen Läufer stärken und gleichzeitig ein gutes Werk für den Abiball tun.

Im Bild: Die Guides des Elternsprechtages (von links): Natalie, Mattin, Dean und Audrey

Seite 1 von 13

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement