Artikel nach Datum gefiltert: März 2018 - Gymnasium Langenhagen

- Wieder einmal waren Schüler des Gymnasiums Langenhagen beim RoboCup-Junior-Qualifikationsturnier erfolgreich - Fünf Teams haben sich für die Deutschen Meisterschaften in Magdeburg qualifiziert -

Von den rund 40 Teilnehmern der RoboCup-AG haben sich 15 Schülerinnen und Schüler in fünf Teams und drei verschiedenen Ligen des RoboCups für die Deutschen Meisterschaften in Magdeburg Ende April qualifiziert.

Die Wettbewerbe dauerten von Montag bis Mittwoch und wurden in diesem Jahr offiziell vom Gymnasium Langenhagen als Veranstalter ausgerichtet.

Bei der Eröffnung am Montag, den 05.03.2018 wurde auf die breite Streuung der 27 Standorte der Teilnehmer am Qualifikationsturnier verwiesen. Gleichzeitig wiesen die versammelten Gäste, zu denen sowohl Vertreter des Kultusministeriums, der Region Hannover als auch der Stiftung NiedersachsenMetall gehörten, auf die wachsende Bedeutung der Informatik hin und verwiesen auf die Begeisterungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler für die Robotik.

Als Ausblick für die nähere Zukunft in Hannover ist die Ankündigung zur möglichen Ausrichtung eines europäischen Robotik-Wettbewerbs im Rahmen der Ideen-Expo an dieser Stelle interessant.

Die RoboCup-Weltmeisterschaft findet in diesem Jahr in Montreal statt. Dazu werden aber aus jeder Liga nur die Erstplatzierten der Deutschen Meisterschaften qualifiziert sein. Für die Zweitplatzierten wird eine eine Teilnahme an einem Wettbewerb auf europäischer Ebene in Pescara in Aussicht gestellt. Für die rund 370 Teilnehmer des Wettbewerbs standen nach der Eröffnung aber vor allem die Tests ihrer eigenen Roboter im Vordergrund.

Neben den Teilnehmern aus der RoboCup-AG haben viele weitere Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Langenhagen den Wettbewerb als Helfer, Schiedsrichter, Tontechniker o.Ä. unterstützt. Diesen Schülerinnen und Schülern gilt unser besonderer Dank. Alle Schüler konnten neben der Atmosphäre auf dem Wettbewerb auch ein wenig Uni-Lift schnuppern und durften mittags in der Mensa speisen. Ganz besonderer Dank gilt einmal wieder der Sanitäter-AG mit Frau Walter, die am Mittwoch auf dem Wettbewerb erschien. Auch ehemalige Schüler halfen als Schiedsrichter, Jury oder Betreuer mit, sodass sich die Nachhaltigkeit der RoboCup-AG immer wieder zeigt.

Für die betreuenden Lehrer, Frau Wernicke, Herrn Behrens und Herrn Hochhat sich mit den qualifizierten Teams gezeigt, dass sich die beharrliche Arbeit in der AG auszahlt, denn die meisten qualifizierten Teams sind seit mehr als ein Jahr in der RoboCup-AG dabei.

In der Liga Rescue Line hat sich das folgende Team qualifiziert:

Kappachino   

  • Jerrit Gläsker
  • Nick Kartamyshev
  • David Schneider

In der Liga Rescue Line Entry haben sich drei Teams qualifiziert:

ENDER_ZAUN

  • Erik Buß
  • Finn Achberger

Cards on Fire

  • Felix Meyer-Brucks
  • Paul Sekler

Chillkröten

  • Kevin Dürkopp
  • Jannik Fromme
  • Tim Fromme

In der Liga OnStage Secondary hat sich das folgende Team qualifiziert:

Robo OS

  • Jonas Backhaus
  • Ricarda Meyer
  • Leo Ritter
  • Jonas Weschollek
  • Anna Zessin

IMG201803061627471
IMG201803061625141
IMG201803061420121
IMG201803061615241
IMG201803061359091
IMG201803061359211
IMG201803051503141
IMG201803050928211

Publiziert in AKTUELLES
Dienstag, 13 März 2018 10:00

Klassenfahrten Jahrgang 8

Der Jahrgang 8 ist unterwegs in Verden, Bremen und Lübeck. Auf dem Foto ist die Klasse 8b bei der Stadtrallye in Verden zu sehen.

Publiziert in AKTUELLES

The White Horse Theatre came to our school on 27 February 2018. It is a real English Theatre whose actors Kelly, Harry, Lisa and Ben are currently touring through Germany visiting different schools almost every day. In our school they performed the play ‘Two Gentlemen’ for Year 8 which is a changed version of the comedy originally written by William Shakespeare.

The amazing show was about Piers and Vincent who used to be best friends. They both go to a boarding school and fall in love with Silvia, the headmaster’s daughter. Of course this is a heartbreaking situation for Julia, Piers’ girlfriend, who breaks up with him when she gets to know about this. In the end Vincent and Silvia are a couple, the two girls have become best friends and only Piers is alone because of his mean behaviour.

We found this performance fantastic and very interesting because it was played in a very modern way and it was great to hear and learn a little bit more English. At the end of the show there was a round of questions and we asked the actors what we would like to know about them personally and the White Horse Theatre in general. All in all we absolutely enjoyed it!

Andra Borchard & Joshua Just (8B)

 

Publiziert in AKTUELLES

Auch in diesem Jahr öffnete das Gymnasium Langenhagen in der Außenstelle, der Hindenburgstraße, seine Türen. Die vielfältigen Sprachangebote und der Ganztagsbereich bildeten in diesem Jahr die Schwerpunkte. Die Französisch- und Lateinklassen boten Stände mit verschiedenen typischen Spezialitäten, wie zum Beispiel Crêpes oder Weinbrötchen und Oliven, an.

Abgesehen davon konnte man auch spanische Lieder hören oder sich im römischen Orca- Spiel versuchen. Ein weiteres Highlight war der Ganztagsbereich mit der österlich farbenfrohen Textil-AG. Sehr begehrt waren auch die Plätze bei der Führung der Astronomie-AG, bei der man „Sternenbilderrätsel“ lösen konnte, oder auch der Ersthelferkurs der Sanitäter AG.

(Lene Peterburs, Tijana Prastalo, Katharina Kikic)

Publiziert in AKTUELLES
Donnerstag, 08 März 2018 11:34

Riesenbanane, Papagei und Prinzessinnen

Nein wir befinden uns nicht in einer Verfilmung von „ Die Zoomonster“, sondern in der Faschingshochburg schlechthin: Hindenburgstraße Langenhagen. Am 12.2.18 fiel um 12 Uhr der Startgong für die Party des Jahres für die 5.,6. und 7. Klassen: reichhaltiges und abwechslungsreiches Büfett, Partyspiele und nette Gespräche mit den coolsten Lehrern und SchülerInnen überhaupt. Dieses Jahr hat das wilde Faschingstreiben schon zum 3. Male bei uns Einzug gehalten. Ab jetzt sprechen wir also von einer festen Tradition am Gymnasium Langenhagen. Also bis nächstes Jahr, geliebtes Partyvolk!

Publiziert in AKTUELLES

Wir haben besichtigt, sind Schiff gefahren, sind gerodelt und haben gefeiert. Aber vor allem haben wir uns kennengelernt und Spaß gehabt.

IMG-20180224-WA0008
IMG-20180224-WA0004
IMG-20180224-WA0003
IMG20180216131155
IMG20180216131029

Publiziert in AKTUELLES

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement