Seit Januar läuft unsere Spendenaktion "ELEPFAND", um unsere Partnerschule "Nkuringo-Schule" in Uganda zu unterstützen. Durch Ihre Pfand- und Geldspenden sind die ersten 630,00 € gesammelt worden. Von diesem Geld wurden ein Laptop und das notwendige Zubehör gekauft. Natürlich wird auch weiter finanzielle Unterstützung benötigt, wie z.B. für Zäune, Hühner, Futter für die Tierzucht, Schulmaterialien etc.).

Damit das Geld auch wirklich da ankommt, wo es dringend benötigt wird, werden Herr Denis Stehr (Lehrer am Gymnasium Langenhagen) und Frau Stegmaier (Schulsekretärin am Gymnasium) in den Herbstferien nach Uganda fliegen und dort unsere Partnerschule und die Kinder besuchen.

Natürlich geht unsere  „ELEPFAND-AKTION“ weiter. In den Pausenhallen der Haupt- und Außenstelle sind große Behälter aufgestellt, in die Plastik-Pfandflaschen und -dosen als Spende geworfen werden können. Die Schüler der AGs werden das Pfand dann einlösen und als 100%ige Spende an die Nkuringo-Schule überweisen. Wir bedanken uns für alle bereits geleisteten Sach- und Geldspenden und freuen uns weiter über rege Unterstützung. 

Es bedanken sich ganz herzlich: Die Helfen-AG, die Aktionsgruppe „Schule ohne Vorurteile“, der Schülerrat und das gesamte Gymnasium Langenhagen.

 

P.S.: Geldspenden können direkt im Sekretariat Sek I (Hauptgebäude), im Sekretariat in der Außenstelle und in der Cafeteria im Hauptgebäude abgegeben werden.

IMG5164
IMG5161
IMG5163
IMG5162
IMG5160
IMG5159
IMG5158
IMG5157
IMG5155

 

 

Schüler-Aktion zum Welttag des Buches

Publiziert in AKTUELLES
Montag, 23 April 2018

Zum diesjährigen Welttag des Buches hat der Schülerrat des Gymnasiums eine besondere Aktion geplant: Um den Welttag des Buches zu feiern, sind gegen 11:00 Uhr alle Schüler/innen aufgestanden, haben ihre Sachen gepackt und sind mit ihrem jeweils mitgebrachten Buch auf den Schulhof gegangen - natürlich wussten die Lehrer nichts von dieser Aktion. Umso überraschter waren diese, als plötzlich alle Schüler/innen mit einem Buch den Klassenraum verließen. Auch die Lehrkräfte bekamen von den Schülern/Schülerinnen ein Buch - Herr Timm als Lateinlehrer ein Asterixbuch.

Was ist eigentlich der Welttag des Buches? Der 23. April wurde von der UNESCO 1995 offiziell zum Welttag des Buches erklärt. An diesem Tag werden jedes Jahr das Lesen und die vielen Bücher gefeiert. Zu diesem Zweck beteiligen sich überall Schulen, Buchhandlungen und Bibliotheken mit Aktionen und kleinen Buchgeschenken. Eine wirklich tolle und gelungene Leseaktion.

Dank an den Schülerrat und an alle Schüler/Innen des Gymnasiums Langenhagen.

IMG5131
IMG5128
IMG5127
IMG5125
IMG5123
IMG5121
IMG5116
IMG5120
IMG5115
IMG5112

Kleider- & Schuhe-Sammlung

Publiziert in AKTUELLES
Montag, 20 November 2017

Liebe Schüler/innen,

wir sind Schülerinnen und Schüler eines Politikkurses der 11. und 12. Klasse.

Wir fordern euch auf, eure nicht mehr benötigten Kleider und Schuhe für einen guten Zweck zu spenden. Bitte verpackt diese in einem Karton oder einer Plastiktüte (Schuhe bitte paarweise zusammenknoten) und sammelt diese in den Kartons, die wir in der Pausenhalle H und im Nebengebäude unter den Vertretungsplanbildschirmen aufgestellt haben. Bitte gebt die Sachen von Montag, dem 20.11.2017, bis zum Donnerstag, dem 30.11.2017, dort ab, so dass wir die Kartons wieder einsammeln können.

Ihr fragt euch, was mit euren Sachen passiert und wieso wir diese Aktion durchführen?

Diese werden zu 100 % für einen guten Zweck nach Syrien gespendet. Wir führen die Spendenaktion durch, da wir an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem es darum geht, dass wir Menschen in ärmeren Ländern helfen. Vielen Dank für eure Unterstützung, wir sind euch für jede Spende dankbar!

Euer Politikkurs

Hauptstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Konrad-Adenauer-Str. 21-23

    30853 Langenhagen

    Tel.: 0511. 7307 - 9670

    Fax: 0511. 7307 - 9667

    E-Mail: info@gymnasium-langenhagen.de

Außenstelle

  • Gymnasium Langenhagen

    Hindenburgstraße 79-83

    30851 Langenhagen

  • Tel.: 0511. 72896-21

     

     

Auszeichnungen & Engagement